Vincent 23 dient als  Kontaktperson der LOST IMAGES PRODUCTION.
Selbstverständlich ist seine Existenz und Funktion einer größeren Anzahl von Menschen bekannt.
Die Metapher des “Vincent” steht für den überlieferten Typus des “freischaffenden” bildenden Künstlers. Evolutionär sichtbar in den Generationen des Vincent van Gogh über Vincent Blaise bis zu Vincent 23.

Vincent 23 und LOST IMAGES PRODUCTION stehen für eine relativ breit gefächerte künstlerische Produktion, hinter der sich als real existierendes Individuum eine Person mit bürgerlichem Namen verbirgt:
Wolfgang L. Diller
Randorferstr. 7
81673 München

Ein stinknormaler Künstler, dem man
eine stinknormale E-Mail

wodiller(at)mail.de schicken kann ....

Ein Gästebuch gibts auch, aber keinen Link dorthin. Warum? Ein Gästebuch ist eine  sinnlose und dumme Einrichtung, wie übrigens vieles im Web.

<< zur Sitemap <<

 

Haftungsausschluss
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Für alle von www.lostimagesproduction.de durch Hyperlink verbundenen externen Websites und Webpräsenzen (einschließlich externer Werbeschaltungen) gilt daher: Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten externen Seiten und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Internetpräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns aufgeführten Banner und Links führen. Mit dem Anklicken von externen Links, auch wenn diese nicht ausdrücklich als solche gekennzeichnet sein sollten, erkennen Sie diesen Haftungsausschluss an.